Willkommen zum Tag der offenen Tür 2021

Liebe Spender und Gönner, liebe Freunde der Elterninitiative Intern 3,

es freut uns sehr, Sie bei unserer ONLINE-Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Nachdem in 2020 Corona-bedingt keine Benefizaktionen mehr stattfinden konnten, sind uns Mitte des vergangenen Jahres fast alle Spendeneingänge weggebrochen. Wir haben deswegen entschieden – erstmalig in der 35-jährigen Vereinsgeschichte – uns über einen Bettelbrief als Hilferuf direkt an die Spender zu wenden. Die Reaktion war gewaltig, viele unserer treuen Spender wurden auf verschiedenste Weise aktiv. Es ist beeindruckend, welche Corona-konforme Möglichkeiten und Spendenaktionen erfunden und gestartet wurden. Nur dadurch konnte sichergestellt werden, dass der Betrieb in der Klinik bzw. im Klinikumfeld ohne Einschränkungen aufrechterhalten werden konnte.
Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken! DANKE! Ohne Ihre Hilfe hätten wir die Unterstützung der Kinderkrebsstation kürzen und Leistungen streichen müssen!
Sehen Sie in den folgenden Video-Clips, warum die Arbeit der Elterninitiative Intern 3 so wichtig ist und wie das Geld sinnvoll eingesetzt wird:

Kinder in unserer Gesellschaft

Prof. Dr. med. Dr. sci. nat. Christoph Klein, Direktor der Kinderklinik und Kinderpoliklinik, FA Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Hämatologie und- Onkologie

Hilfe für die kranken Kinder

Prof. Dr. med. Tobias Feuchtinger, Leiter der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation

Stimmen aus der Klinik

Mitarbeiter der Stationen Intern 3, LAF und OHKTK


Psychosozialer Fachdienst

Lernen Sie Mitarbeiter im Akut-Bereich und deren Aufgaben kennen und sehen Sie, wo die Elterninitiaive Intern 3 unterstützt.

Projekt Perspektive

Bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit der Psychosozialen Nachsorge

Finanzierung der Elternwohnungen

Was kosten die 5 Elternwohnungen im Unterhalt?


Stimmen aus der Initiative

Erfahren Sie, warum sich Mitglieder im Verein engagieren.

 

 

Gerne dürfen Sie die Videos und auch unsere Arbeit mit einen Eintrag im Gästebuch kommentieren – wir freuen uns über jedes Feedback, vielen Dank.

Hier gehts zum Gästebuch


Neben dem Einbruch der Spenden im Corona-Jahr macht sich aber leider auch bemerkbar, dass wir aufgrund Kontaktbeschränkungen auch den direkten Kontakt zu den Eltern verlieren. Elterntreff, Elterncafé, Sommerfest – alle Aktion, bei denen wir mit den betroffenen Eltern ins Gespräch kommen konnten, mussten abgesagt werden. Problem dabei ist, dass wir dadurch nicht über die Wichtigkeit unserer Arbeit berichten und betroffene Eltern als künftige aktive Mitglieder werben können. Zudem treten immer mehr der verdienten Mitglieder, die teilweise seit mehr als 30 Jahren mitgeholfen und Spenden eingesammelt haben, kürzer, so dass derzeit weniger als ein Dutzend Mitglieder tatsächlich aktiv mitarbeitet.
Bitte helfen Sie deswegen mit, neue Mitstreiter zu finden, die

  • Spendenaktionen vorbereiten und durchführen.
  • neue Ideen mitbringen.
  • zu Spendenübergaben gehen, unsere Initiative repräsentieren und über unsere Arbeit berichten.
  • helfen, dass es mit der Elterninitiative auch in den nächsten Jahren weitergeht.

Ohne neue aktive Mitglieder müssen wir irgendwann die Arbeit einstellen! Über die Folgen wollen wir nicht nachdenken – die öffentliche Hand wird das nicht auffangen können. Vielen Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben und weiter unterstützen werden.
Die Vorstandschaft
Elterninitiative Intern 3 im Dr. von Haunerschen Kinderspital München e.V.

Elterninitiative Intern 3

im Dr. von Haunerschen Kinderspital München e.V., Adlzreiterstraße 2, 80337 München, Telefon: 0049-8124-7878  mail: info@eltern-intern3.de


Schreiben Sie uns

Termine

Projekte

Satzung

Vielen Dank für Ihre Spende!